Reise

365 Tage “Abenteuer Niederlande” – das erste (gemeinsame) Jahr

Unglaublich, heute vor genau 365 Tagen, starteten unsere ersten gemeinsamen 24h   in den Niederlanden – also nicht als Urlaub, sondern die ersten 24h unseres “neuen” gemeinsamen Lebens in Leiden. Hier gibt’s die Erklärung, wieso, weshalb, warum;-).

Ein bisschen hat es sich angefühlt wie erneut Zusammenziehen, obwohl wir ja schon seit (oh wei, jetzt muß ich echt erstmal rechnen) – wartet: 14 Jahren (14 Jahre?! Echt jetzt?) zusammen gewohnt haben. Zu meiner Verteidigung kann ich sagen, dass wir bis zu diesem 28.03.2017 für 1,5 Jahre eine Fernbeziehung geführt haben und daher war das alles irgendwie doch wieder aufregend. Man gewöhnt sich nämlich echt schnell an die sturmfreie Bude und das “sein Ding” machen  ;-). Genauso so schön ist es aber auch, das Leben wieder zu teilen mit allen kleinen Alltagssituationen oder wie wir sagen, dem “Abenteuer Niederlande”.

Read More

Ostern, Tischdekoration und der etwas andere Osterhase

“Wer hat an der Uhr gedreht, ist es wirklich schon so spät?”

Ich gehöre ja zu den Menschen, die es super finden, dass der Osterhase schon wieder vor der Tür steht – Klarer Frühjahrs-/ Sommermensch würde ich sagen. Den Winter verabschieden, die warme Jahreszeit mit ihren langen sonnigen (hoffentlich!) Tagen willkommen zu heißen entspricht völlig meiner Natur. Ich brauche Licht, und zwar viel.  Ästhetisch gesehen ist mir auch ein kleines graues, (fragt mich nicht wieso, aber in meiner Vorstellung ist der Osterhase hellgrau) fröhlich hoppelndes Fellbündel auch lieber als eine Herde Rentiere. Soweit so gut.

Ostern Tischdekoration und der etwas andere Osterhase_I

Read More

Niederlande – die Fakten unserer Orientierungsreise

Niederlande_Facts_VIII

Nun sind wir schon seit vier Wochen wieder zurück von unserem Orientierungstrip und ich habe euch immer noch nicht auf den Stand der Dinge gebracht – sowas! Dann will ich dass mal schleunigst nachholen. Hier also die Fakten unserer Woche in Holland. Es war nicht unser erster Besuch in den Niederlanden, aber zumindest mein erster, der nicht Urlaub war.

Read More

Der Weg ist das Ziel – Stijlleben goes Granit – Gewinner der Verlosung

Der Weg ist das Ziel_IIIWenn man für eine eine Strecke von 550 km mehr als drei Stunden länger braucht als geplant, dann ist das blöd. Passiert dies dann noch bei 35°C, dann ist das sehr blöd. Versucht man nun noch etwas zu essen zu organisieren und die Schlange am Restaurant mit dem goldenen M geht gefühlt von hier bis zum Mond, dann steht man kurz vor Schreikrampf. So ist das nun mal mit den Roadtrips.
Egal, da mussten wir durch und kamen statt um gechillten 21:00 Uhr zur Geisterstunde in unserem Hotel in Köln an. Gespukt hat es zum Glück nicht und so konnten wir Slimer und Co links liegen lassen und uns in die Federn werfen.

Read More